Rancilio Silvia V5

Einleitung

Die Rancilio Silvia Modelle gibt es bereits seit 1998. Seitdem wurden jedoch einige Updates vorgenommen. Es handelt sich hier um eine Einkreiser-Espressomaschine mit Vibrationspumpe. Was dies bedeutet, werde ich euch später noch genauer erläutern. Die Rancilio Silvia Siebträger zählen zu den beliebtesten Espressomaschinen überhaupt. Der Neupreis der Rancilio Silvia V5 liegt, abhängig von den verschiedenen Anbietern, bei ungefähr 500 bis 700 €. Bei einigen Anbietern wie Amazon könnt ihr die Espressomaschine von Rancilio oftmals im Angebot ergattern.

Espressomaschine Rancilio Silvia
  • Made in Italy
  • Edelstahl Espressomaschinen

Technischer Überblick

Die Rancilio Silvia Siebträgerespressomaschine hat einen ausreichend großen Wassertank, in den 2,5 Liter herein passen. Da der Wassertank nur nach oben entnommen werden kann solltet ihr unbedingt auf genügend Platz in eurer Küche achten. Die Maschine besteht größten Teils aus gebürstetem Edelstahl. Ich finde dieses Material passt sehr gut zu der Silvia, es lässt sie edel und hochwertig aussehen. Leider lässt sich bei keiner Espressomaschine das Verkatzen verhindern. Ich finde Gebrauchsspuren aber keinesfalls schlimm, im Gegenteil, sie verleihen einer Maschine Charakter. Auch die Verarbeitung ist hier wirklich sehr gut. Da die Silvia Modelle nun seit 10 Jahren auf dem Markt sind, gibt es für sie viele Ersatzteile und einige gebrauchte Maschinen, die noch sehr gut erhalten sind. Stoßt ihr auf einen Anbieter mit einer gebrauchten Maschine, die keinerlei Mängel und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aufweist, würde ihr durchaus über die Anschaffung einer gebrauchten Siebträgermaschine von Rancilio nachdenken. Die Handhabung und Bedienung der Maschine ist für Leute ohne Barista-Kenntnisse einfach und verständlich. Was mir nicht so gut gefällt sind die Klippschalter aus Kunststoff. Ich würde Metallklippschalter bevorzugen. Das ist aber Geschmacksache.

Testbericht

Neu an diesem Modell ist die automatische Abschaltung nach etwa 30 Minuten und die Verbesserung der Isolierung des Kessels bezüglich Schall und Hitze. Eine Kaffeemühle müsst ihr euch wie bei den meisten Espressomaschinen selbst zulegen. Sucht ihr eine Siebträgermaschine mit integriertem Mahlwerk kann euch euch die Gastroback Advanced Pro GS 42612 S Espresso ans Herz legen. Die Inbetriebname der Maschine dauert sehr lange, hier müsst ihr locker mit 20 bis 30 Minuten rechnen, bis ihr euren ersten Espresso genießen könnt. Das solltet ihr morgens unbedingt einplanen. Der integrierte Boiler muss das Wasser ersteinmal aufheizen. Der Milchaufschäumer hat richtig viel Power und erzielt einen, wie ich finde, perfekten Milchschaum. Den mitgelieferten Tamper könnt ihr wie bei fast jeder Espressomaschine direkt in den Müll werfen. Hier muss man etwas Geld in einen besseren Tamper investieren, denn ohne Tamper, keinen guten Espresso. Die Siebträgermaschine Silvia muss sehr gut behandelt werden, da sie sonst leider anfängt zu rosten. Ein kleiner Tipp von mir: ihr müsst die Wasserauffangschale bis zum Anschlag nach hinten schieben, und vorne ein Kunststoff-Teil einklemmen, so dass das ganze bündig abschließt. So sollte der Rost verhindert werden können. Bei den Rancilio Silvia Modellen handelt es sich im Einkreiser-Maschinen. Einkreiser verfügen über nur, wie der Name schon sagt, einen Wasserkreislauf. Es wird also der selbe für das Brühen von Espresso sowie das Aufschäumen von Milch verwendet. Das ist ein Nachteil, da die Milch viel heißer aufgeschäumt als der Espresso gebrüht wird. Möchte man beispielsweise einen Latte Macchiato zubereiten, muss man die Maschine nachdem man die Milch aufgeschäumt hat, eine Weile abkühlen lassen. Sonst besteht die Gefahr, dass der Espresso verbrennt. Zweikreiser-Maschinen haben zwei verschiedene Wasserkreisläufe, einen für Espresso und einen für die Milch. Diese liegen natürlich auch preislich in einer anderen Kategorie.

Vorteile

  • edles Design aus Edelstahl
  • großer Wassertank
  • einfache Handhabung
  • Ersatzteilversorgung (Selbstreparatur)

Nachteile

  • anfällig für Rost
  • Plastik-Tamper
  • Einkreiser-Maschine
  • Zubereitung erfordert etwas Übung

Kaffeetest

Um einen perfekten Espresso mit einer Espressomaschine zu zaubern, ist immer ein wenig Einarbeitung erforderlich. Ihr müsst ein Gefühl für den richtigen Mahlgrad das richtige Tampern entwickeln. Aber habt ihr das drauf, verspreche ich euch, werdet ihr einen der leckersten Espressos die ihr je getrunken habt genießen können. Da die die Zubereitung des Espressos ein wenig Zeit in Anspruch nimmt, predige ich immer, auch das Trinken des Espressos zu zelibrieren. Falls ihr gerne mal einen Latte Macchiato oder Espresso trinkt, solltet ihr auch das Milchaufschäumen etwas üben. Am besten eignet sich dafür frische, fetthaltige Milch. Da ihr bei dieser Espressomaschine kein Manometer zur Kontrolle eures Pumpendrucks habt, würde ich eventuell einen bodenlosen Siebträger kaufen, womit ihr euren Espresso beim Herauslaufen besser beobachten und die Zubereitung eventuell beim nächsten mal verbessern könnt.

Reinigung

Wie oft eure Maschine gereinigt und entkalkt werden muss hängt natürlich von eurem Wasser und der Benutzung ab. Ich würde eine Espressomaschine wie die Rancilio Silvia V5 mindestens einmal im Jahr mit einem flüssigen Entkalkungsmittel entkalken. Verwendet hierzu am Besten eines mit Zitronensäure. Das gebürstete Edelstahl ist sehr robust und hält auch Fingerabdrücken stand. Trotzdem solltest du die Maschine des öfteren mit einem Mikrofasertuch polieren. Benutzt man den integrierten Milchaufschäumer, muss man den nach jeder Verwendung reinigen. Hier können sonst schnell Keime entstehen. Frische Milch lässt sich noch einfach entfernen. Bei der richtigen Pflege bleibt euch die Ranclio Silvia lange erhalten.

Bewertung und Fazit

Die Rancilio Silvia V5 ist ein absoluter Klassiker unter den Espressomaschinen. Die Maschine eignet sich perfekt für all diejenigen, die zuhause gerne mal Barista spielen wollen. Mit ein bisschen Übung kannst auch du den perfekten Espresso zubereiten. Durch ihr robustes Material und ihr zeitloses Design wird die Rancilio Silvia ein langer treuer Begleiter für dich sein.

Espressomaschine Rancilio Silvia
  • Made in Italy
  • Edelstahl Espressomaschinen

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten   Letzte Aktualisierung am 14.12.2019 | Affiliate Links | Bilder von der Amazon Product Advertising API | Die auf dieser Webseite angezeigten Produkte enthalten Affiliatelinks. Die Verlinkungen hinter den Amazon-Buttons sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt feno-kaffeewelt.de von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.