Philips HD 5407/60 Café Gourmet

Einleitung

In meinem heutigen Test möchte ich dir die auf den ersten Blick etwas ungewöhnlich wirkende Filterkaffeemaschine Philips HD 5407/60 Café Gourmet vorstellen. Ob der außergewöhnliche, vertikale Aufbau wirklich zu besserem Kaffee führt und den Zusatz Café Gourmet verdient oder einfach nur stylisch aussieht, erfährst du im weiteren Verlauf dieses Tests. Mich persönlich spricht das hochwertige Design trotz Kunststoff-Optik auf jeden Fall an, auch wenn ich dafür bei einer UVP von 124,90 € für eine Filtermaschine etwas tiefer in die Tasche greifen muss.

Philips HD5407/60 Café Gourmet Filter-Kaffeemaschine (Direkt-Brühprinzip) schwarz
  • Das Direkt-Brüh-Prinzip sorgt durch die hohe Brühtemperatur von 93°C für eine optimale Aromaentfaltung
  • Die Kaffeemaschine verfügt über ein doppeltes Heizelement und einen vergrößerten Filterhalter - für mehr Kaffee in einem Durchgang
  • Tropf-Stopp, zur Unterbrechung des Brühvorgangs, wenn Sie eine Tasse Kaffee einschenken möchten
  • Die automatische Abschaltung spart Energie und bringt mehr Sicherheit
  • Einfache Reinigung, alle abnehmbaren Teile sind spülmaschinengeeignet

Technischer Überblick

Die Philips HD 5407/60 Café Gourmet bringt alles mit, was eine Filterkaffeemaschine haben muss, nur eben vertikal aufgebaut. Obwohl deswegen eigentlich die Schwerkraft einen Großteil der Arbeit übernimmt, liegt der Stromverbrauch mit 1300 Watt eher immer oberen Bereich. Die mitgelieferte Glas-Kaffeekanne weist ein Fassungsvermögen von einem Liter auf und das entspricht ungefähr 10 Tassen Kaffee. Auf die Benutzerfreundlichkeit wirkt sich der vertikale Aufbau auch nicht wesentlich aus denn es ist einfach nur gewöhnungsbedürftig, dass hier alle Bestandteile der Maschine übereinander angeordnet sind.

Testbericht

Trotz des hohen Kunststoffanteils der Philips HD 5407/60 Café Gourmet wirkt diese Filterkaffeemaschine auf mich sehr hochwertig und kommt durch den einzigartigen Stapelaufbau mit einem tollen Design um die Ecke.

Doch genau dieser Aufbau birgt euch einige Schwächen, denn dadurch ist die Maschine sehr hoch und durch den oben aufgesetzten Wassertank benötigt man dort noch einen gewissen Freiraum zum befüllen. Das hat zur Folge, dass die Philips nicht mehr in jede Küche passt, gerade wenn die Hängeschränke der Küche sehr tief hängen. Wenn das bei dir kein Problem darstellt, dann wird der Aufbau wieder zum Vorteil, da die Maschine dadurch sehr wenig Arbeitsfläche belegt und in der Horizontale sehr platzsparend ist.

Des Weiteren verspricht dieser Aufbau handgemachten Kaffee aus einer Maschine. Du fragst dich ob das nicht ein Widerspruch ist? Ja, eigentlich schon, aber das ist genau das Raffinierte an dieser Technologie. Durch die hohe Brühtemperatur und die Schwerkraft läuft das Wasser ganz natürlich durch den Kaffeefilter und dies hat einen großen Einfluss auf den Geschmack. Zumindest in der Theorie, ob das tatsächlich so ist, überprüfe ich im anschließenden Kaffee-Test.

Vorteile

  • Hochwertiges, einzigartiges Design
  • Kaffeegenuss wie von Hand gemacht
  • Sehr benutzerfreundliche Bedienung

Nachteile

  • Kein abnehmbarer Wassertank
  • Kaffeekanne aus Glas
  • Durch Bauweise zu hoch für viele Küchen

Kaffeetest

Eine viel einfachere Variante um quasi handgemachte Qualität eines Kaffees zu erhalten gibt es wirklich nicht. Wasser rein, Kaffee in den Filter und die Schwerkraft macht den Rest. Durch die vertikale Anordnung, bei der das Wasser mit optimalem Druck und der richtigen Filterform zur Kanne geführt wird, entsteht schmackhafter Kaffee in perfekter Temperatur. Zumindest wenn man ihn nicht zu lange in der Glaskanne stehen lässt. Mich jedenfalls überzeugt die Philips HD 5407/60 Café Gourmet und sie hat ihren Namenszusatz wirklich verdient.

Reinigung

Dass die Philips sehr einfach gehalten ist spiegelt sich auch in der Reinigung wieder. Alle beweglichen Teile dürfen in die Spülmaschine und selbst der festverbaute Wassertank lässt sich durch die großzügige Öffnung sehr leicht auswischen. Natürlich besitzt die Philips HD 5407/60 kein spezielles Entkalkungsprogramm, doch das benötigt sie wie die meisten ihrer Konkurrenten auch nicht, denn das funktioniert genau so simpel wie das Kaffee kochen.

Bewertung und Fazit

Um es kurz zu machen: Wer trotz Filterkaffee anständigen Kaffee genießen möchte, dem kann ich diese Maschine im außergewöhnlichen Design wirklich an Herz legen. Gerade wenn du bisher von Hand Kaffee gekocht hast, aber immer wieder Schwierigkeiten mit Filtration und Wasserdruck hattest, ist diese Maschine perfekt. Denn all diese Probleme hält sie dir vom Leib und du bist nur noch mit dem Kaffeegenuss beschäftigt und erhältst obendrauf noch eine stylische Küchendeko.

Philips HD5407/60 Café Gourmet Filter-Kaffeemaschine (Direkt-Brühprinzip) schwarz
  • Das Direkt-Brüh-Prinzip sorgt durch die hohe Brühtemperatur von 93°C für eine optimale Aromaentfaltung
  • Die Kaffeemaschine verfügt über ein doppeltes Heizelement und einen vergrößerten Filterhalter - für mehr Kaffee in einem Durchgang
  • Tropf-Stopp, zur Unterbrechung des Brühvorgangs, wenn Sie eine Tasse Kaffee einschenken möchten
  • Die automatische Abschaltung spart Energie und bringt mehr Sicherheit
  • Einfache Reinigung, alle abnehmbaren Teile sind spülmaschinengeeignet

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten   Letzte Aktualisierung am 18.12.2018 | Affiliate Links | Bilder von der Amazon Product Advertising API | Die auf dieser Webseite angezeigten Produkte enthalten Affiliatelinks. Die Verlinkungen hinter den Amazon-Buttons sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt feno-kaffeewelt.de von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.