Second Crack

Der „Second Crack“ wird für besonders dunkle Kaffeeröstungen abgewartet. Dabei verliert die Kaffeebohne noch mehr Wasser und die Struktur der Bohne beginnt in sich zusammenzubrechen. Dieser „Second Crack“ findet bei ca. 224° bis 226° C statt. Der Ölanteil und Glanz der Bohne ist jetzt deutlich zu sehen. Generell ist der „Second Crack“ jedoch eher ein leises Knistern.