Trockene Aufbereitung

Bei der trockenen Aufbereitung wird die Kaffeekirsche in die Sonne gelegt um zu trocknen. Währenddessen wird sie regelmäßig gewendet, damit sich kein Schimmel bilden kann. Ist die Kaffeekirsche trocken, wird das Fruchtfleisch maschinell entfernt. Der fertige Kaffee schmeckt dadurch sehr intensiv und fruchtig.