Trommelröstung

Die klassische Trommelröstung erfolgt langsam und bei niedrigen Temperaturen, wodurch der fertige Kaffee reich an Aromen ist. Die grünen Kaffeebohnen werden in eine sich drehende Trommel gegeben, die von unten durch einen Gasbrenner erhitzt wird. Die Kaffeebohnen treten dann in Kontakt mit der heißen Wand der Trommel und werden dabei geröstet.